Telefon: 030 - 20 450 793 | Telefax: 030 - 20 450 795 | Mail

Rechtsanwältin Antje Hagen, LL.M.oec.

Rechtsanwältin Antje Hagen Antje Hagen wurde 1977 in Berlin geboren. Nach dem Abitur in Potsdam begann sie 1997 ihr juristisches Studium in Halle (Saale), welches sie 2001 mit dem ersten Staatsexamen abschloss. Zusätzlich studierte sie in Halle Wirtschaftsrecht und schloss diesen Studiengang mit dem Legum Magister in oeconomics ab.

Während des Juristischen Referendariates im Freistaat Sachsen war Frau Hagen unter anderem bei der Handelskammer des Landgerichtes Zwickau, dem Finanzamt Halle-Nord sowie dem Sächsischen Finanzgericht tätig. Das zweite Staatsexamen absolvierte Frau Hagen im Jahr 2005. Danach war sie in der Familienkasse der Bundesagentur Arbeit in Halle und Berlin beschäftigt.

Seit 2010 ist Frau Hagen zugelassene Rechtsanwältin und seit 2013 selbständig tätig.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen im familienrechtlichen und arbeitsrechtlichen Bereich sowie in der Unternehmensberatung. Neben Kenntnissen im allgemeinen Zivilrecht verfügt Frau Hagen auch über Kenntnisse im Sozialrecht.

Antje Hagen ist Kontaktanwältin des Interessenverbands Unterhalt und Familienrecht ISUV/DVU e.V.

Rechtsanwalt Burkhard Hagen

Burkhard Hagen wurde 1955 in Rostock geboren. Sein Studium absolvierte er an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seit 1990 ist Burkhard Hagen als Rechtsanwalt in eigener Kanzlei tätig.

Seit Beginn seiner Tätigkeit berät und vertritt Herr Rechtsanwalt Hagen überwiegend mittelständische Unternehmen. Er ist spezialisiert im Gesellschaftsrecht, vor allem im Bereich von Unternehmensumwandlungen und -umstrukturierungen, sowie in der Beratung von Geschäftsführern. Dabei arbeitet er eng mit Steuerberatern zusammen. Herr Hagen blickt auf eine langjährige Tätigkeit zurück und ist mit den bestehenden Besonderheiten und Fallstricken vertraut, um sachgerechte und kompetente Lösungen für unsere Mandanten zu bieten.

Herr Rechtsanwalt Hagen ist Mitglied in der "Centrale fĂĽr GmbH".